80 Tage bis zum Start

Jetzt sind es nur noch 80 Tage bis zu meinem Start in Lindesnes.

Mitte Februar habe ich meinen Job gekündigt. Ein Entschluss der mir nicht leicht gefallen ist und mit dem ich lange gerungen habe, da sich irgendwie das Gefühl des im Stich lassen in mir breit gemacht hatte.

Im nach hinein war es aber die richtige Entscheidung.

Vor allem da ich mir um das im Norden ankommen nun keine großen Gedanken machen muss. Die finanziellen Rücklagen für die Tour sind geschaffen und mir kann nun nur eine Krankheit oder das Wetter einen gehörigen Strich durch die Rechnung machen.

Das nach Norwegen kommen ist mittlerweile auch geplant. Es geht am 12.05 mit dem Zug nach Kiel und mit der Colorline nach Oslo. Nadine begleitet mich bis Oslo. Dort wollen wir noch ein paar schöne Stunden verbringen, bevor ich dann weiter Richtung Kristiansand fahre und Nadine am Nachmittag wieder gen Heimat fährt. Für mich geht es am folgenden Tag von Kristiansand mit dem Bus weiter nach Spangereid und Kap Lindesnes, von wo ich dann am 15.05 starten werde.

Das letzte Paket voller Frühstücks Müsli ist auch vor kurzem eingetroffen. An dieser Stelle noch einmal ein riesengroßes Dankeschön an die Mädels und Jungs von Gipfel Hafer für die Lieferung. Auf das Müsli freue ich mich schon wie verrückt.

Jetzt warte ich nur noch auf die letzten vier Karten die mir fehlen um die Planung zum Abschluss zu bringen.

Advertisements

7 Gedanken zu “80 Tage bis zum Start

  1. Charlie Haakon

    Hallo, erst einmal riesen Respekt für deine Tour. Ein Traum für jeden Hikker. Für mich auch. Zwei Fragen, 1.kann ich deine Reise irgendwo verfolgen und wo hast du dein Kartenmaterial her? Gute und gesunde Tour… Gruß Charlie

    Gefällt mir

    1. Hey Charlie,
      vielen Dank!
      Die Tour kannst du hier unter WordPress verfolgen, oder unter Facebook. Wobei ich unter Facebook wohl mehr Fotos einstellen werde. Auf der WordPress Seite findest du auch einen Link zu meiner aktuellen Position. Ich versuche ab Start jeden Abend meine Position zu markieren.
      Das Kartenmaterial ist zum Teil von der GeoBuchhandlung Kiel und zum Teil von den Bergfreunden. Ein paar Karten sind auch von einem Freund geliehen.
      Gruss
      Thomas

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s