Die Neue Hardshelljacke

110 Tage verbleiben noch bis zu meinem Start von Norge på langs am Kap Lindesnes.

Und gestern ist von Bergzeit meine neue Hardshelljacke eingetroffen.

Meiner alten Jacke traue ich die Tour nicht mehr so ganz zu. Das war zwar jetzt noch einmal eine kostspielige Angelegenheit, aber bevor ich irgendwo im Fjell bei Regenwetter voll laufe, habe ich mich doch lieber zum kauf der neuen entschlossen.

Advertisements

2 Gedanken zu “Die Neue Hardshelljacke

  1. Ich glaube, dass die Kleidung von Norrona schon recht gut ist.
    Hab zwar keine persönliche Erfahrung, aber ich habe während meiner Tour einige gtroffen, die damit ganz zufrieden waren.

    Ich wünsche dir schon einmal viel Glück und ne geile Zeit!
    Hau rein

    Grüße
    Markus

    Gefällt mir

    1. Also die Sachen die Norrøna produziert sind schon echt hochwertig. Zur Falketind hatte ich mich jetzt auch entschieden, da ein Kumpel mit dem Teil fünf Monate durch Norwegen ist und er sie gefühlt nicht ausgezogen hatte.
      Und nass geworden ist er nie.

      Gruß aus Dortmund
      Thomas

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s