Meine Burg – Das Helsport Ringstind Light 2

Ich hatte im letzten Beitrag angekündigt das ich von Zeit zu Zeit Teile meiner Ausrüstung für meine Tour im kommenden Jahr vorstellen möchte. 

Heute fange ich mit dem Zelt an. 

Im Zuge meiner Planungen stand schon früh für mich fest das meine beiden vorhandenen Zelte nicht für die Tour durch Norwegen in Frage kommen würden und ich mich nach einem anderen Zelt umschauen müsste. 

Schon zu Anfang hatte ich zwei Favoriten. Das Hilleberg Akto und das Helsport Ringstind light 2. beides sind leichtgewichts Zelte mit einer ein Bogen Konstruktion. 

Im Outdoorladen kam dann aber bei Akto die Ernüchterung. Es war mir im ganzen zu eng. Das Ringstind light 2 im Gegenzug ist ein kleines Raumwunder. Es hat genug Platz in der Apsis um Ausrüstung zu lagern und noch zu kochen und in der Kabine kann problemlos noch der Trekkingrucksack untergebracht werden. 

Mittlerweile hat das Zelt bereits zwei Wintertouren im Schwarzwald hinter sich und ich bin restlos überzeugt. 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s