Durch die hinter sächsische Schweiz

Im Sommer 2007 überlegten meine Frau und ich wohin uns unser erster gemeinsamer Urlaub führen könnte.

Wir suchten im Netz nach Regionen in Deutschland wo man gut wandern kann. Und stießen bei unserer Suche auf Fotos der hinter sächsischen Schweiz.

Schnell war uns klar das wir dort einige Tage verbringen wollten. Also Wanderkarten gekauft und ein paar Tagestouren durchgeplant. Ich renne halt nicht gerne blind drauf los.

Also suchten wir uns eine Herberge von wo aus wir unserer Tagestouren unternehmen könnten und wurden auch recht bald in dem kleinen Ort Schmilka, an der tschechischen Grenze fündig.

Die Pension Sonnenheim lag direkt am Elbufer und nur wenige hundert Meter entfernt von einem steilen aber wunderschönen Wanderweg in das Elbsandstein. Eine Woche später sollte es dann auch schon los gehen.

Und zum restlichen Urlaub lasse ich jetzt einfach die Bilder sprechen.

Ich sag nur soviel dazu.

Es hat uns 2007 so gut gefallen das wir uns geschworen haben noch einmal dort Urlaub machen zu wollen. Es hat zwar einige Jahre gedauert, aber ja wir waren wirklich wieder dort.

Aber dazu mehr in einem späteren Beitrag.

DSC_3998 DSC_3994 DSC_3989 DSC_3973 DSC_3982 DSC_3971 DSC_4074 DSC_4076 DSC_4194 DSC_4192 DSC_4079 DSC_4040DSC_4232

Werbeanzeigen

2 Gedanken zu “Durch die hinter sächsische Schweiz

    1. Hey Aaron,
      vielen Dank für deine Worte.
      Ich kann das Kompliment nur zurück geben.
      Mit deinem Blog werde ich mich die nächsten Tage sehr ausführlich widmen. Ich freu mich schon aufs lesen.

      Grüsse
      Thomas

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s